Montag, 27. September 2021

Ein trüber Tag, aber kaum Regen – leider.

Sicher litten einige Leute in unserem Land an Wahl-Kater. 😀 Nicht, dass sie zu viel getrunken hätten, aber die Ergebnisse können manchen nicht geschmeckt haben. Ich wäre ja an und für sich für eine Ampel-Koalition, aber ich werde ja nicht gefragt. Einen Bundeskanzler Laschet mag ich mir ganz und gar nicht vorstellen! *no-no-no* Ich finde diesen Herrn einfach nur zum K…

Ich habe, so wie gestern auch, an der Übersetzung des spanischen Buches gearbeitet. Mittlerweile waren auch die beiden Büchlein mit Joseph Roths „Die Legende vom heiligen Trinker“ angekommen. Eines davon habe ich nun schon meiner Kieler Freundin Helga versprochen.

Freitag, 27. August 2021

Heute waren schon die Unterlagen für die Briefwahl in meinem Briefkasten; das ging recht schnell. 😊

Heute kam früher als angesagt mein Päckchen mit noch einem neuen Schlafanzug, der eigentlich erst für Mitte September avisiert war. Nicht, dass ich keine hätte! 😉

Immer wenn ich große Töpfe/Pfannen benutze, fällt mir auf, dass die Vergrößerung der kleinen Herdplatte nicht mehr richtig funktioniert; ich sollte mir wohl ein neues Ceranfeld zulegen, das kann ja auch nicht die Welt kosten!

Heute Nachmittag also meine „Französische Hochzeitssuppe“ zubereitet. Ich esse sie immer wieder gerne, und bereite mir dann auch immer eine große Menge davon zu. Dieses Mal mit „Ochsenaugen“. Kochen ist mittlerweile recht mühsam für mich geworden. Mein Zittern und mein Rücken beeinträchtigen mich da sehr. Zwar sagt Judith immer wieder, dass sie mir gerne zur Hand gehen würde, aber man will ja auch noch irgendetwas aus eigener Kraft schaffen – auch wenn es dann länger dauert.

W. will zu seiner Nach-Geburtstagsfeier in der übernächsten Woche persisches Essen mitbringen. Dazu passen meine Geburtstagsgeschenke für ihn. 😀

Wochenende, 13./14.03.2021

Am Samstag war wieder meine Putzfrau bei mir zugange. Wir gehen uns nach Möglichkeit aus dem Weg: Erst putzt sie mein Arbeitszimmer und ich halte mich im Wohnzimmer auf, dann verkrieche ich mich in meinem Arbeitszimmer, und sie macht den Rest; die Maske ist immer parat und wird aufgesetzt, wenn ich in ihrer Nähe bin.

Die OP-Masken, die ich nicht mehr benutze, bot ich bei nebenan.de an, und innerhalb kürzester Zeit hatte sich ein Interessent gemeldet, und hat sie dann auch pünktlich, wie angekündigt, abgeholt. Mittlerweile hatten sich noch zwei Leute dafür interessiert, denen ich aber leider absagen musste. In diesem Fall galt: Wer zuerst kommt, …

Am Sonntag gif-Dateien mit Flaggen von D und E heruntergeladen. So will ich den neuen Spanisch-Blog in meine Website einbetten – und den Link zum deutschen ändern. Aber da werde ich mich erst am Montag wieder reindenken. Habe da jetzt eine ganze Weile nichts mehr gemacht.

Landtagswahlen in BW und RP – bei beiden gab es keine großen Überraschungen. Warten wir nun mal ab, wie die zukünftigen Koalitionen aussehen werden.

Mittwoch, 12. August 2020

Heute fand ich auf ZEIT-online einen Artikel darüber, ob D.T. sich weigern könne, nach einer verlorenen Wahl seinen Posten zu räumen. Es wäre möglich, wenn die Wahlmänner-Entscheidung denkbar knapp ausginge, und keiner der Kandidaten 270 Wahlmänner-Stimmen bekäme. Aber es ist kompliziert, und hier nicht so einfach von mir zu erklären. Und es bleibt immer noch die Frage, was geschähe, wenn alles eindeutig wäre, und er trotzdem nicht ginge. Also werde ich mal die ZEIT, die ich immerhin abonniert habe, kontaktieren.

Sonntag, 14.10.2018


Wahl-Sonntag in Bayern. Alles gelaufen wie vorhergesagt. Nun bin ich gespannt, wie das in 2 Wochen hier in Hessen ausgehen wird. Ich jedenfalls werde wieder die Grünen wählen.

Gestern vorm Zu-Bett-Gehen mal die Dosis C. erhöht, weil ich den Eindruck hatte, ich hätte schlecht gezüchtet ?. Aber dem war nicht so. Die Wirkung der erhöhten Dosis: Das Gefühl der vermehrten Kopfhautspannung größer, und ich fühlte mich irgendwie ganz schön schwindlig. Wenn ich durch die Wohnung ging, hielt ich mich immer an Möbeln fest; aber es ist nichts passiert, zum Glück. Heute werde ich also beruhigt zu der gewohnten Dosis von 0,1 g zurückkehren. Das CBD muss sich im Körper anreichern (braucht Fettzellen, aber die habe ich ja ?).

Eigentlich … wollte ich ja diesen empfohlenen Film mir anschauen, aber bei mir via Internet funktionierte das nicht. Erst erzählte man mir, ich müsse einen anderen Browser benutzen; und als der endlich hochgefahren war (Firefox ist entsetzlich langsam), und ich eingeloggt war, erzählte man mir irgendwas von DRM-Rechten, und ich könne ihn nicht anschauen; dann wollte ich Zattoo benutzen, aber auch das funktionierte nicht. Also ließ ich ihnen den Film, ich kannte ihn ja schon. Ich streamte einen auf Amazon Prime, den ich zwar schon mal gesehen hatte, aber der mir auch gut gefallen hatte, und der nun bald nicht mehr frei verfügbar ist: „Zauber der Liebe“ mit Morgan Freeman.

Nach der Türkei-Wahl …

sollte man türkische Geschäfte eigentlich boykottieren.

Denn hierzulande genießen die hier lebenden Türken die Annehmlichkeiten einer Demokratie – und in der Türkei treiben sie das Land in eine immer schlimmere Erdogan-Diktatur.

Nur: Wenn angeblich zwei Drittel der Deutschland-Türken für Erdogan gestimmt haben, wie kann man sicher sein, dass dazu auch „sein“ Lebensmittelhändler, „sein“ Obst- und Gemüsehändler usw. zählt? Oder ob der ausnahmsweise nicht diesen Diktator gewählt hat.

Ich weiß z. B., dass bei „meinem“ türkischen Obst- und Gemüsehändler mal ein Stand einer Oppositionspartei aufgebaut war. Nur: War das wirklich seine Überzeugung, oder nur Augenwischerei?

Und wegen all dieser Unwägbarkeiten wird wohl alles beim Alten bleiben, und wir werden weiter bei „unseren Türken“ einkaufen.