Mittwoch, 22. Mai 2024

Heute ein anstrengender Tag. Ich hatte wieder einen Termin zum Augenspritzen. Aber hier bei mir ist die U-Bahn-Station ja noch bis Sonntag gesperrt, also musste ich zur nächsten Station laufen, und von der Ziel-Station bis zur OP-Praxis ist es auch nochmal ein ganzes Ende.

Auf dem Rückweg war ich noch bei meinem Metzger, vor allem um die Schweinebäckchen für nächste Woche für mein Kochen mit den jungen Leuten zu bestellen. Und ich habe mir im Laden nebenan Erdbeeren und türkischen Joghurt mitgenommen.

Bis ich dann zuhause war, war es 14 Uhr, ich aß noch ein Brötchen mit Wurstsalat, und dann legte ich mich für eine Stunde hin.

Ich hatte am Morgen bei meinem Laptop ein Reparatur-Update laufen lassen, aber auch das brachte keine Lösung meines Problems.

Ach … meine bestellten Nudeln werden lt. DHL morgen geliefert. 😀

Dienstag, 7. Mai 2024

Heute hatte ich meine zweite Augenspritze, eigentlich um 13 Uhr, aber es verzögerte sich etwas, wie es ja in OPs vorkommen kann, so dass ich erst gegen 15 Uhr wieder zuhause war.

Am Morgen hatte ich bei meinem Künstlerbedarf Gerstaecker angerufen und nach einem 1 m-Rohr für das Fixiergerät gefragt; das ist in der Bedienungsanleitung als erhältliches Ersatzteil (aus Pappe) angegeben. Und am Nachmittag bekam ich dann den Anruf, dass sie es besorgen können, dass es 14,50 € kosten würde, aber natürlich nicht auf Lager ist, dass es also 1 Woche bis 10 Tage dauern würde mit der Lieferung. Aber das ist doch mal ein Anfang.

Besser wäre natürlich ein Metallrohr, wie vorhanden, und das habe ich dann am Abend gefunden – und bestellt: Alu-Rohr, genau passend, Preis + Versand so wie das Papprohr. 😀 Jetzt bin ich mal gespannt, was eher hier ist.

Das mit der Augenspritze war schon gar nicht mehr so schlimm wie beim ersten Mal. Man gewöhnt sich ja bekanntlich fast an alles. 😀

Mittwoch, 24. April 2024

Der Rotwein von gestern Abend war gut gewesen, ich hatte heute Morgen keinerlei Beschwerden, obwohl ich ja nur ganz selten Alkohol zu mir nehme, wenn ich alleine bin. 😉

Barbara erfragte bei mir Augenärzte, für eine Bekannte, die aus London zu Besuch kommt; sicher gibt es in London keine. 😀

Um 12 Uhr machte ich mich auf den Weg. Die Behandlung war nicht so schlimm, wie ich sie mir vorgestellt hatte, aber es gibt Angenehmeres. Aber wenn es hilft und mich vor dem Blindwerden bewahrt, dann nehme ich es ja gerne in Kauf.

Kurz bevor ich mich auf den Weg machte, kam ein Techniker, der noch etwas beim Fahrstuhl austauschen musste. ☹ Da er mit seiner Arbeit noch nicht fertig war, als ich wieder zurückkam, verbrachte ich die Zeit bei Barbara in der Erdgeschosswohnung bei Kaffee und Kuchen. 😀

Am Abend dann entfernte ich meinen Augenverband, tropfte nochmal. Die Augentropfen hatte ich mitbekommen.

Dienstag, 16. April 2024

Am Morgen los zum Haus-Augenarzt, um mir eine neue Überweisung für die Laser-Augenärztin zu holen, wo ich kommenden Montag einen Termin habe.

Als ich losging, regnete es noch nicht, aber als ich dann an meiner Ziel-U-Bahn-Station angekommen war, dafür in Strömen. Und so blieb es auch bis zu meiner Rückkehr.

Unterwegs kaufte ich mir ein paar Kümmelstangen und einige Brötchen.

Am Abend kam nicht nur Takko, sondern Judith brachte mir auch zwei Stücke Erdbeerkuchen. Hhhmmm! 😀

Ach so, ja: Meine Sämereien machen sich gut, 8 von 12 Samen haben bis jetzt ausgetrieben.

Freitag, 9. Februar 2024

Am Morgen „Tratsch im Treppenhaus“ mit Judith, dem Geburtstagskind, und Barbara. 😀

Dann erreichte ich endlich die Augenarztpraxis wegen des Laserns und habe nun einen Untersuchungstermin am 22.04. Erst hieß es: im Juli, aber dann hatte ich mal wieder Glück, wie meist.

Auch beim Angiologen konnte ich einen Termin vereinbaren; wenn auch nicht im April, wie vorgesehen, aber Ende Mai.

Donnerstag, 8. Februar 2024

Die Pralinen für Judith sind angekommen, aber leider im Briefkasten. Ich habe sie darüber unterrichtet, sie wird sie sich morgen aus dem Briefkasten fischen. 😀

Die Augenarztpraxis zum Lasern habe ich noch nicht erreichen können. Aber morgen …

Kein schönes Wetter für Karnevalisten; es hat fast den ganzen Tag in Strömen geregnet. ☹

Ich habe schon mal mit dem Einkaufszettel für mein nächstes Gästeessen begonnen.

Freitag, 2. Februar 2024

Heute ein teurer Arztbesuch: Eigentlich hatte ich am kommenden Montag einen Termin bei meiner Augenärztin. Aber heute Morgen rief mich eine ihrer Sprechstundenhilfen an und fragte, ob ich gleich kommen könne, da der Termin am Montag nicht stattfinden könne. Ich sagte zu, ohne daran zu denken, dass ja keine ÖPNV bestreikt wird; das fiel mir erst wieder ein, als ich dann bei der U-Bahn-Station vor verschlossenen Türen stand. Also bestellte ich mir ein Taxi. 😮 Hin und zurück kostete mich das 40 €. ☹

Ich habe nun eine Überweisung fürs Lasern, gehe in die gleiche Praxis, wo auch schon der Nach-Star behandelt worden war. Dort rufe ich dann am Montag an.

Getränke usw. habe ich für Montagvormittag bestellt.

Donnerstag, 1. Februar 2024

Seit heute wissen wir, dass ab  dem 06.02. unser Fahrstuhl generalüberholt wird, und dann in der Woche danach der TÜV ihn neu abnehmen wird/muss; also sind wir eine Weile ohne.

Ich werde dieser Tage nochmal Wasser liefern lassen. Ansonsten habe ich genügend Vorräte, nur Eier wird mir sicher Judith mitbringen, die habe ich heute alle aufgebraucht.

Am Montag habe ich meinen Termin bei der Augenärztin, das klappt perfekt. Die Termine am 12. und 15. bei meinem Hausarzt habe ich um eine Woche verschoben.

Heute am Abend war wieder unser Stammtisch, u. a. war wieder ein neuer Gast dabei; ich hatte den Eindruck, dass es ihm bei uns gefiel. Aber – schauen wir mal.

Dienstag, 5. Dezember 2023

Am Morgen Termin bei der Augenärztin; leider hat sie immer noch keinen Bericht von der Augenklinik in Kiel, da werde ich wohl morgen mal anrufen – oder hinschreiben. Bei der heutigen Untersuchung war wieder alles in Ordnung.

Anschließend noch kurz beim Bäcker an der Hauptwache; aber leider hatten sie keine ihrer guten Brötchen mehr. Also kaufte ich ein Baguette und ein paar Berliner. Das Baguette fror ich dann am Abend in Stücken ein.

Dort auf der B-Ebene sah ich einen Mann in Shorts! Man kann es auch übertreiben! 😀

Montag, 4. Dezember 2023

Heute früh lange geschlafen, aber ich versäume ja nichts. 😀

Mit dem Chatbot bei IKEA gechattet, habe die Telefonnummer des Whirlpool-Kundendienstes bekommen. Dort angerufen; eigentlich hätte ein Techniker schon morgen kommen können. Aber da ich morgen einen Termin bei meiner Augenärztin habe, kommt er nun erst übermorgen. So schnell hätte ich gar nicht damit gerechnet.

Nun hat die LED-Glühbirne im Bad den Geist aufgegeben; aber ich hatte Ersatz. Da es nun die letzte war, bestellte ich gleich drei neue bei Pearl.

Seit Mittag schneit es mal wieder.

Sch…!!! Am Abend fiel mir ein, dass ich ja für heute eine Kinokarte gekauft hatte! ☹