Freitag, 21. Februar 2020

Am Morgen schaute ich (fast) gleich in die Sendungsverfolgung und siehe da! mein neuer Rollator, so hieß es, käme zwischen 14 und 15 Uhr. Na ja, das verschob sich dann im Laufe des Tages etwas, aber auf diese Weise konnte ich wenigstens meine Siesta ungestört halten 😉; er wurde aber geliefert, so dass ich morgen zu meinem Metzger gehen kann.

Amazon hat mir einen Rücksendeschein für den alten defekten Rollator geschickt. Nur: kann ich ihn so wie er ist, nicht zusammengelegt (was ja nicht möglich ist) mit DHL versenden? Das werde ich dort klären müssen.

Am Abend habe ich dann den neuen Rollator in den unteren Hausflur gebracht, damit ich morgen wie gewohnt zum Einkaufen gehen kann.

Donnerstag, 20. Februar 2020

Heute morgen brauchte mein Laptop eine ganze Weile, bis er wach war; aber auch mein Telefon funktionierte nicht so recht. Da stand wohl jemand auf der Leitung. Aber dann auf einmal funktionierte wieder alles reibungslos, zum Glück!

Der Lieferant meines „alten“ Rollators hat sich schon gemeldet und angefragt, ob sie ihn austauschen sollen, oder ob ich ihn zurückschicken will. An sich das letztere, aber da ich ihn nicht zusammenklappen kann, gestaltet sich das etwas schwierig. Das wird wohl noch einiger Korrespondenz bedürfen.

Und auch meine Einkäufe müssen gut überlegt sein, da ich ja nun meinen Einkaufskorb nicht mehr auf dem Rollator befestigen kann, und ihn auch so auseinandergeklappt schlecht die 4 Stufen im Hausflur hinunter und hinauf bekomme. Sch… Der neue soll frühestens morgen kommen, spätestens am kommenden Montag. Ich drücke mir die Daumen. DPD liefert an sich zuverlässig, aber …

Samstag, 20.04.2019

Kurz vor 10 Uhr los zum DPD-Paketshop, um die Pakete für meine Freunde abzuholen. Leider war das älteste auf der Liste wohl schon wieder zurückgegangen; und gerade dieses war Christian so wichtig gewesen für seine Sternenhimmel-Fotografie. Ich habe ihm jedenfalls gleich eine Mail geschickt, damit er Bescheid wusste.

Er rief mich sofort an und sagte mir, dass das nicht sein könnte, denn gestern habe er eine Mail von DPD bekommen, die ihm mitteilten, dass das Päckchen schon 3 Tage lagern würde; und auch die Online-Verfolgung würde sagen, dass es noch bei diesem Kiosk sei.

Ich bin dann nochmal hin, dieses Mal war der Kiosk-Herr etwas freundlicher, und er schaute noch mal genauer … und siehe da, das Päckchen war doch da!

Ich habe Christian vorgeschlagen, in Zukunft seine Pakete an mich senden zu lassen; für ihn ist der Weg ziemlich gleich, ob zu diesem Kiosk oder zu mir. Und ich schicke nichts zurück, auch wenn es mal länger als 5 – 6 Tage dauert, bis er sie abholen kann 😉.

Es ist so wunderbar, wenn man ohne Jacke, nur im Pulli, raus kann. Den ganzen Tag hatte ich meine Balkontür geöffnet; nur in der Nacht, so ab 3 Uhr, machte ich sie zu. Herrlich! Herrlich! Herrlich! So könnte es bleiben.

Um mein Arabisch habe ich mich auch wieder gekümmert.

Mittwoch, 13.06.2018

Als kalt empfand ich es heute Morgen; erst in der Frühe war es noch etwas sonnig, aber im Laufe des Vormittags bewölkte es sich immer mehr.

Zum Glück hat DPD schon angekündigt, dass sie den Hocker heute am späten Nachmittag liefern; dann bin ich vom Friseur wieder zurück. Und den langen Weg in die Kneipe zum Skatspielen will ich heute noch vermeiden. Erst möchte ich meine Knie-Probleme abgeklärt wissen.

Am frühen Nachmittag war ich beim Friseur, dann „dormir una siesta“. Und gegen 17 Uhr kam, wie angekündigt, mein Hocker. Ist perfekt, genauso wie ich ihn mir vorstellte. Jetzt kann der Pappkarton weg, auf den ich in den letzten Tagen meine Beine legte, weil der zum Sessel gehörende Hocker zu niedrig war.