Montag, 13. Mai 2024

Jonathan wollte gestern noch wissen, ob sie irgendetwas an Handwerkszeug fürs Kochen mitbringen sollten. Ich hätte mich bald weggeschmissen vor Lachen. 😀

Heute sollte zwischen 11 und 15 Uhr mein Alu-Rohr von GLS geliefert werden. Eigentlich.

Ich hatte mir am Morgen ein Brot bestellt, das ich selbst abholen wollte. Vorher wollte ich zu einem Kiosk, an den mein DHL-Paket mit Schwarztee in der letzten Woche geliefert worden war, um es mir abzuholen. Aber da ich auf mein Rohr wartete, rief ich Judith an, ob sie mir das Brot mitbringen könne, was sie natürlich machte.

Mein Rohr kam kurz vor 17 Uhr, gerade als es kräftig gewitterte und regnete. Doch gut, dass ich da nicht gerade draußen war. Nun werde ich mich morgen Vormittag ganz unbeschwert auf den Weg zu meinem Tee machen. 😀 Warum dieser DHL-Bote das Paket nicht nebenan bei der Post oder in der Packstation deponiert hat, sondern in so einem recht weit entfernten Kiosk, entzieht sich meiner Kenntnis. Und sich mit DHL anlegen, das bringt auch nichts, kostet nur Nerven – meine. Manche Dinge muss man eben hinnehmen … wie ein Gewitter.

Mein Streuselkuchen schmeckt auch eingefroren und wieder aufgetaut sehr gut. 😀

2 Gedanken zu „Montag, 13. Mai 2024“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert