Freitag, 18. November 2022

Schon um 6:30 h aufgestanden, obwohl ich den Wecker auf 7 Uhr gestellt hatte. Es hielt mich nichts mehr im Bett. 😉

Ich hatte auch gedacht, dass der Handwerker zwischen 8 und 9 Uhr kommen wollte, aber bei einem Telefonat nach 9 Uhr gab er dann an, er habe gesagt, zwischen 9 und 10 Uhr. Na gut, vielleicht mein Fehler. Wenigstens kam er!

Und er hat alles demontiert, installiert, und alles funktioniert. Und darüber hinaus haben wir uns noch gut über Geschichte, Religion usw. unterhalten, so dass ich ihn fragte, ob ich (wir) ihn mal zum Abendessen einladen dürfte. Ich darf. Also gibt es bei unserem nächsten Gästeessen wieder Lamm als Hauptgericht. 😀 Er kommt aus Afghanistan. W. freut sich schon.

Dann hing ich wieder in der Warteschleife bei IKEA, ich weiß nicht, wie viele Stunden ich da verbracht habe in den letzten Wochen. Nun wollte ich die Monteure absagen. Habe ich auch getan. Vielleicht käme da noch eine Rechnung in Höhe von 40 % der Kosten. Ich kann euch sagen, dass ich dagegen angehen würde!

Die Dunstabzugshaube schaltet sich automatisch ein, wenn ich sie herausziehe, perfekt! Ich sollte mir genügend Kohlefilter für die nächsten 10 Jahre besorgen, denn irgendwann gibt es die sicher nicht mehr. Meine alte hatte nun über 20 Jahre ausgehalten, und funktionierte immer noch, hatte nur ein paar Schönheitsfehler.

Ich muss nun alles neu ausprobieren. Wasser für Nudeln ankochen – auf höchster Booster-Stufe, wenn dann die Nudeln drin sind und kochen, auf Stufe 7 zurückschalten. 6 war zu wenig. Beim Eierkochen wird es ähnlich sein. 😀 Ich werde euch hier nicht weiter langweilen mit solchen Dingen, nur heute ist das natürlich spannend für mich. Ich werde mir erstmal eine Liste darüber anlegen.

Noch habe ich den Kurzzeitwecker eingeschaltet, aber man kann für jedes Kochfeld auch eine Zeitschaltuhr betätigen. Aber eines nach dem anderen.

Tazaz war dann am Abend da; Judith hat ihm einiges für seine Katzen mitgegeben. Und ich fragte ihn dann nach seinen Essgewohnheiten. Er ist Christ, isst alles.

2 Gedanken zu „Freitag, 18. November 2022“

  1. Neue Geräte sind immer spannend, finde ich. Ich probiere gerne herum.

    Das nächste Gästeessen wird bestimmt interessant. Verschiedene Kulturen und Religionen gemeinsam, so sollte es sein.

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.