Freitag, 4. November 2022

Ein sehr trüber Tag; deshalb ging ich auch nicht raus, sondern erledigte hier in der Wohnung ein bisschen was. Zum Beispiel reklamierte ich ein Töpfchen, das weder in Größe (kleiner), noch in der Form (geschwungen statt gerade) dem bestellten entsprach. Ich bot an, das zu kleine Töpfchen zu behalten, wenn sie mir eines wie bestellt noch zu einem günstigeren Preis zusenden. Schauen wir, was kommt.

Es kam so: Der Verkäufer hat mich der Erpressung beschuldigt und sein Konto für mich gesperrt. Na gut, soll er! Ich habe mir das gewünschte Bratentöpfchen anderweitig bestellt. Meine Bewertung für den „Erpresser“ werde ich anpassen. 😀

Die IKEA-Monteure haben sich immer noch nicht bei mir gemeldet. Finde ich sehr ätzend! Zumindest ein Anruf, eine Mail, dass sie viel zu tun haben, und dass es sich noch etwas verzögert, wäre ja wohl mal angebracht. Ich habe sie heute Nachmittag nochmals kontaktiert, nun also das dritte Mal.

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass in den letzten Tagen mein Blutzucker etwas durcheinander ist. Ob das eine Folge des Eingriffes sein könnte, muss ich noch abklären.

Die dann für Induktion nicht mehr gebrauchten Töpfe habe ich bei nebenan.de angeboten, zum Verschenken. Klar! Haben sich auch schon zwei Damen gemeldet.

2 Gedanken zu „Freitag, 4. November 2022“

  1. Ungewöhnlich, dass ikea sich nicht meldet. Wahrscheinlich ist es eine Firma die zwar für ikea arbeitet, aber sonst nichts damit zu tun hat.

    Ein Induktionsfeld wäre schön. Ich möchte aber gerne die ganze Küchenzeile ändern, dafür muss ich noch etwas sparen. Töpfe und Pfannen habe ich ein paar, die geeignet sind, aus dem Nachlass meiner Mutter 😀

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.