Montag, 13. Juni 2022

Am Morgen rief mich eine Dame der UKSH an: Ich hätte die erste Untersuchung schon um 11 Uhr, also möchte ich doch bitte schon um 9 Uhr da sein. Und ich erfuhr, dass ich voll stationär aufgenommen werde, was mir im Prinzip lieber ist, da ich mir so Taxi-Kosten von ca. 100 € für die täglichen Fahrten von und zu meiner Freundin erspare.

Meine Kühlbox ist wieder zuhause, und ich bekam eine Packung „Merci“ geschenkt.

Meine Getränke wurden auch fast pünktlich geliefert.

2 Gedanken zu „Montag, 13. Juni 2022“

  1. Stationär ist bestimmt angenehmer, als die ständige Pendelei, abgesehen von den Kosten.

    Ein kleines Dankeschön ist für mich selbstverständlich, wenn ich etwas leihen konnte. Schön zu lesen, dass dieses noch nicht ganz ausgestorben ist 😀

    Liebe Grüße

    1. Im Prinzip freue ich mich auf die Klinik. Schon alleine weil es jetzt weitergeht. Warum ich dieses Mal stationär die Untersuchungen machen lassen muss, werde ich erfragen.

      Ich helfe gerne, wenn ich kann. Aber es ist ja auch sehr nett, wenn man dann eine kleine Aufmerksamkeit bekommt. 😀

      LG, G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.