Dienstag, 20. April 2021

Am Mittag zum Friseur.

Dann gegen Abend Spanisch via Skype. Natürlich waren die politische Lage und die Corona-Impfungen Teil unserer Unterhaltung. Die Bekannte von Hartmut hat bei meiner Hausarztpraxis einen Termin zur Impfung am kommenden Montag bekommen; sie bedankte sich für meine Vermittlung.

Ich selbst bin ja keine Anhängerin von Herrn Laschet, er ist mir irgendwie … zu farblos? Na ja, egal, da ich sowieso nie CDU wähle.

Für den Abend hatte ich mir von einem Restaurant in der Nähe direkt und nicht über Lieferando indisches Essen bestellt. Zum Glück nur mittelscharf und nicht scharf, eingedenk dessen, dass uns damals gleich zu Anfang der Indien-Reise empfohlen wurde, nie, nie, nie scharfes indisches Essen zu bestellen. Natürlich war es auch wieder zu viel, so dass ich zumindest morgen noch davon habe.

2 Gedanken zu „Dienstag, 20. April 2021“

  1. Scharfes Essen ist gar nichts für mich. Selbst mittelscharf ist mir zu viel 😀

    In unserem Kreis gehen die Impfungen gut voran. Die Zahlen aus dem Impfzentrum liegen über dem Durchschnitt. Dazu kommen noch die Hausarzt-Impfungen, die nicht veröffentlicht werden.

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.