Dienstag, 25. August 2020

Den Diascanner eingepackt und am Nachmittag zur Post gebracht, nachdem meine neue Steckdosenleiste angekommen war (die alte hatte vor einigen Tagen ihren Geist aufgegeben).

Am Abend wollte/musste ich dann meinen INR (Blutgerinnungswert) messen – mein Gerät streikte; nach 10 Jahren ist es wohl auch hinüber. Also werde ich morgen bei meiner Krankenkasse anrufen und mich nach dem weiteren Procedere erkundigen. Damals wurde das Gerät (Kosten ca. 1000 Euro) voll von der Krankenkasse übernommen. Ob es nun zurück geschickt werden muss, ob der Hausarzt zusätzlich zum Rezept für das Teil noch irgendetwas bescheinigen muss, das will ich von der Krankenkasse erfragen.

Ich musste mir von meiner Nachbarin einen Eierschneider leihen, denn meinen hat meine Perle wohl falsch eingeräumt, ich fand ihn nicht. 😉 Immer wieder sage ich ihr, dass sie Dinge, von denen sie nicht genau weiß, wo sie hingehören, stehen lassen soll, aber …

2 Gedanken zu „Dienstag, 25. August 2020“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.