Freitag, 16. April 2021

Ich bestellte am Morgen Brot, Judith brachte es mir mit. Und sie hatte vergessen, das Geld, das ich ihr hingelegt hatte, mitzunehmen 😉, also bin ich ihr nun 3,57 + 1,95 € schuldig 😀 .

Ich rief in Kiel an, um zu erfahren, wann ich mit dem Arztbrief rechnen könnte, bekam aber keinen Rückruf mehr.

Am Abend rief unsere Hausärztin bei Judith an, da sie dringend Impfstoff verimpfen muss. Sie hat noch 100 Dosen AstraZeneca. Ich rief dann bei meinem Spanisch-Freund Hartmut an. Er selbst hat Montag einen Termin im Impfzentrum, aber es war bei ihm eine Dame zu Besuch, die noch nicht geimpft ist, der wollte er die Telefonnummer der Praxis weitergeben.

2 Gedanken zu „Freitag, 16. April 2021“

  1. Hoffentlich findet Eure Ärztin genug Impfwillige. Es wäre schade um den Impfstoff.
    Ich wüsste zu gern, wie der Impfstoff verteilt wird. Beim Hausarzt meiner Freundin (Bayern) ist die Warteliste seitenlang, er bekommt aber nur einzelne Dosen. Bei unserem Hausarzt dagegen, war gestern die Höle los. Im 10-Minuten-Takt wurde geimpft.

    Liebe Grüße

    1. Meine Hausarztpraxis ist eine „Pilotpraxis“. Deshalb bekommen sie mehr Impfstoff, und auch welchen von AZ, während normale Praxen nur den von BioNTech bekommen. Der von AZ soll, wie die Praxis sagt, aber schneller gegen schwere Verläufe schützen. Trotzdem gibt es Leute, die ihn nicht wollen.

      LG, G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.