Montag, 13. Juli 2020

Am Morgen zum kleinen Einkauf; erstmal zur Post, das Kleid vom DW-Shop wieder zurückschicken, kleiner Plausch mit der Postbeamtin. Dann zu DM, und abschließend zu meinem türkischen Obst- und Gemüsehändler; kleiner Plausch mit einem Mitarbeiter, der nachfragen musste, als ich „Scheftale“ = Pfirsiche orderte. Er erzählte mir, dass er in Berlin aufgewachsen sei, besser Deutsch als Türkisch könne; und dann kommt da eine alte Dame und bestellt Pfirsiche auf Türkisch 😉. Diese Situation kommt öfter vor, wie ich auch schon berichtet habe.

4 Gedanken zu „Montag, 13. Juli 2020“

  1. Müssten irgendwelche Beeren sein. Ich tippe auf Stachelbeeren, die heißen bei uns ahnlich, nämlich ausgesprochen in etwa „Knurschele“, wobei das „r“ etwas verschluckt wird 😀

    Liebe Grüße

    1. Das könnte von „prum“, französisch Pflaume + eben der plüschigen Haut kommen. Gut verständlich eigentlich 😉 . Bei uns gab es gar absonderliche Namen für manches Obst, und jetzt direkt wollen sie mir gar nicht einfallen. Aber wenn wieder, dann … Doch: Überleg mal: Druschele.

      LG, G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.