Montag, 31. August 2020

Am Morgen Brot gebacken mit dunklem Weizenmehl, gewürzt mit Backmalz, Salz, Thymian, Oregano und Pinienkernen, also ein „italienisches“ Brot. Zu Mittag gab es Gemüsesuppe.

Ich hatte gestern meine Spanisch-Freunde darum gebeten, dass wir unseren Treff bei mir statt bei Hartmut stattfinden lassen, da ich bei Regen nicht gerne mit dem Rollator unterwegs bin. Wir hatten wieder viel Spaß. Nur regnete es nicht 😉. Das Brot schmeckte Allen sehr gut; ich servierte es ganz schlicht: mit Butter und Salz, jeweils 2 Scheiben aufeinandergelegt, geviertelt. Wo wir uns in 2 Wochen treffen, werden wir kurzfristig je nach Wetterlage entscheiden.

4 Gedanken zu „Montag, 31. August 2020“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.