Donnerstag, 13.06.2019

Gestern am Morgen hatte ich beim HNO-Arzt angerufen wegen eines Termins mit Hörtest. Zum einen wollte ich den schon lange mal machen lassen, zum anderen habe ich in letzter Zeit manchmal den Eindruck, dass mein Hörvermögen nachlässt. Nicht, dass mich schon jemand darauf aufmerksam gemacht hätte; aber ich hatte letzthin den Eindruck, als ich einen älteren Film mir anschaute, dass ich die Sprache nicht mehr so gut verstehe, wenn Musik dabei ist. Und da hilft es auch nicht, an der Lautstärke zu drehen 😉. Und es ist mir lieber, so etwas mit dem HNO-Arzt abzuklären, als zum Hörgeräteakustiker zu gehen.

Am Morgen mit dem Carsharing-Auto zu meiner Hausärztin; neue Rezepte, einen Plausch halten mit der Hausärztin und mit ihren Mitarbeiterinnen. Ich hatte ihr schon von zuhause aus den Link zu einem Artikel über medizinische Möglichkeiten von Cannabis gesandt, weil ich weiß, dass sie das interessiert.

Heute wieder ein schöner, zumindest teilweise sonniger Tag.

Ich werde wohl im Herbst meine Hortensie verschenken. Sie ist nun über 10 Jahre alt, und ich glaube, dass ihr der Topf mittlerweile zu klein geworden ist. Sie blüht nicht mehr so groß wie anfangs, und sie treibt auch nicht mehr so viele Triebe wie früher, obwohl sie natürlich von mir Dünger bekommt. Sie sollte in ein freies Feld; ich denke, das würde ihr sicher gut tun.

2 Gedanken zu „Donnerstag, 13.06.2019“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.