Mittwoch, 5. Februar 2020

Was da in Thüringen bei der Wahl des Ministerpräsidenten passiert ist, spottet jeder Beschreibung. Die FDP sollte sich in Grund und Boden schämen! Und die CDU gleich mit! Von dieser rechtsextremistischen Partei, deren Namen ich nur ungern schreiben würde, konnte man ja nichts anderes erwarten. Aber dass sich eine angeblich liberale und eine angeblich christliche Partei vor deren Karren spannen lassen, das schlägt jedem Fass den Boden aus. Ich bin einfach nur entsetzt.

Aber wenn man dann auch noch über die Machenschaften der Veranstalter des Semperopernballes liest, dann fällt einem wirklich nichts mehr ein.

Doch, mir fällt dazu noch etwas ein, und die, die hier nicht gemeint sind, mögen mir verzeihen: OSSIS!!! – und solche, die es irgendwann geworden sind, denn dieser FDP-Mann ist ja ein Wessi, der nach der „Wende“ nach Erfurt ging, dort u. a. eine Frisörkette gründete, sich eine goldene Nase verdiente, und dann meinte, er könne in der Politik auch noch was werden. Er kann, wie man sieht, denn die Dummen sterben nie aus.

2 Gedanken zu „Mittwoch, 5. Februar 2020“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.