Mittwoch, 26. Mai 2021

Heute wieder gar nichts los bei diesem besch…eidenen Wetter. 😀 Zum Glück musste ich nicht raus. Aber es soll ja nun endlich etwas wärmer werden.

Heute Abend war der Vollmond riesig, und sehr tief stehend. Aber bis ich alles gerichtet hätte zum Fotografieren mit Stativ – war der Mond hinter den Hochhäusern verschwunden. Schade, aber so ist das nun mal manchmal.

Noch zwei Medikamente bei meiner Hausarztpraxis bestellt, da sie nicht reichen bis in gut zwei Wochen, bis zu meinem nächsten Arztbesuch.

Dienstag, 27. April 2021

Das Wichtigste heute war die Teilnahme am virtuellen Vortragsabend von Ärzten der UKSH in Kiel über die Behandlungen des Essentiellen Tremors. Ich fand es sehr interessant, obwohl ich ja schon viel darüber wusste. Und ich habe immer wieder den Eindruck, dass ich mich dort in guten Händen befinde.

Was mich vor allem beeindruckte: Die Kosten werden nicht komplett von den GKK übernommen, trotzdem entstehen keine für die Patienten. Wie sie die Löcher stopfen? Keine Ahnung. Spenden? Vielleicht erzählen sie es mir ja einmal. Aber es zeigt: Sie handeln für den Patienten, nicht für ihre Geldbörse.

Ich habe dann noch einen Wunschzettel an meine Hausarztpraxis geschickt. Gegen Gürtelrose will ich mich auch noch impfen lassen.

Gegen 22 Uhr kroch dann der große Mond hinter den Banken-Türmen hervor. Ob meine Fotos etwas werden? Schaun wir mal. Ich habe dann doch noch das Stativ genommen. 😉 Und bis kurz vor Mitternacht Fotos gemacht.